• Europa,  Kurztrips,  Städte

    Paris – die Stadt der Liebe

    Unser Flug startet am 04. Juni 2017 ab München in Richtung Paris. Wir fliegen mit der Transavia Airline. Das Buchungssystem der Transavia Airline ist übrigens meiner Meinung nach eines der Besten. So unkompliziert habe ich noch selten einen Flug gebucht. Wir landen um 22:35 Uhr in Paris-Orly Sud. Von dort aus fahren wir mit dem Taxi zu unserem Hotel. Unser Tipp: Nehmt euch auf keinen Fall ein Taxi, schaut am besten, dass ihr mit den öffentlichen Verkehrsmitteln in die Stadt kommt. Da wir leider so spät landen, bleibt uns nichts Anderes übrig, als ein viel zu überteuertes Taxi zu nehmen. Eine halbe Stunde später und 80,00 Euro (!!!) leichter erreichen…

  • Europa,  Kurztrips,  Städte

    Disneyland Paris

    Wer Paris einen Besuch abstattet, sollte sich auf jeden Fall Zeit nehmen, das Disneyland zu besuchen. Wir fahren früh morgens mit dem Zug von Paris nach Disneyland. Es ist wie auf der Website beschrieben: Eine Märchenreise durch fünf atemberaubende Länder mit klassischen Attraktionen, Shows und Paraden. Von der sogenannten Main Street U.S.A. führt uns unser Weg zu allererst ins Frontierland. Dort gibt es die Attraktionen „Big Thunder Mountain“ (Holzachterbahn), „Thunder Mesa Riverboat Landing“ (kleine Schifffahrt) und das Spukhaus „Phantom Manor“. Das Spukhaus und die Holzachterbahn lassen wir uns natürlich nicht entgehen. Wir gehen weiter zum Fantasyland. Fahrende Teetassen, eine Bootsfahrt durch ein Märchenland, das Labyrinth von Alice im Wunderland und…

  • Europa,  Kurztrips,  Städte

    La Sagrada Família

    Die Sagrada Família ist eine römisch-katholische Basilika in Barcelona. Der Bau, der von Antoni Gaudí entworfen wurde, ist bis heute unvollendet. Nach aktueller Planung soll die Kirche bis 2026, dem 100. Todestag von Gaudí fertiggestellt werden. Wir haben den Eintritt in die Basilika im Vorhinein gebucht. Wir bekommen einen Audio-Guide und dürfen auch auf einen der zwei Türme. Es war keine leichte Wahl zwischen der Nativity-Fassade und der Passion-Fassade. Wir haben uns im Vorhinein informiert und für die Passion-Fassade entschieden, da diese Fassade laut vielen Berichten viel mehr Details aufweist und etwas höher ist, als der andere Turm. Mit dem Lift werden wir in den Turm gefahren, von dort aus…

  • Europa,  Kurztrips,  Städte

    Lieblingsstadt Barcelona

    Von all unseren Städetrips, zählt Barcelona eindeutig zu unserer Lieblingsstadt. Wir fliegen früh morgens in Wien weg und landen um 8:35 Uhr in Barcelona. Wir holen mittels Voucher unsere vorher gebuchte 72 Stunden Karte für die öffentlichen Verkehrsmittel und begeben uns in Richtung Metro. Unser Hotel liegt sehr zentral, wir müssen nur einmal umsteigen und schon sind wir bei unserem Hotel. Das Ayre Hotel Rosellón liegt direkt neben der Sagrada Família. Unser Zimmer ist leider noch nicht frei, deswegen gehen wir erst einmal frühstücken. Wir finden ein kleines Café, mit tollem Ausblick auf die Basilika. Gut gestärkt, führt uns unser erster Weg zum Monumental. Die Stierkampfarena wurde 1914 eröffnet, der…

  • Europa,  Roadtrips

    Der Nationalpark im wunderschönen Westen Islands

    Unser letztes Ziel führt uns nach Grundarfjörður und weiter in den Snæfellsjökull-Nationalpark. Der bemerkenswerte Park umfasst 170 km2 und ist der jüngste der 4 bestehenden Nationalparks von Island. Unser Weg führt uns zum Krater Saxhóll. Dieser Krater entstand, wie viele andere in dieser Gegend, durch die Ausbrüche des Vulkanes Snæfellsjökull. Seine letzten Ausbrüche waren vor ca. 4.000 und 1.750 Jahren. Eine schnelle Runde auf dem Krater und es geht weiter zum Ausbruchskanal Lóndrangar. Die Aussichtsplattform des Lóndrangar ist sehr sehenswert. Weiter geht’s nach Djúpalónssandur, ein Sandstrand am Fuße des Snæfellsjökull. Beim Hingehen finden wir 4 große Steine mit einer Tafel daneben. Man kann dort seine Stärke testen. Früher wurden sie…